gruene.at
Navigation:

Tanja Windbüchler

Stadträtin
„Dein Wiener Neustadt kann mehr!“
Tanja Windbüchler

Der vergangene Sommer war der heißeste der österreichischen Messgeschichte. Das bedeutete Hitze und Dürre. Gleichzeitig werden in Österreich täglich Grünflächen im Ausmaß von 30 Fußballfeldern versiegelt. Diese Bodenversiegelung verschärft die Hitzebelastung – gerade auch in Wiener Neustadt.

Unsere Stadt wächst. Im Moment bedeutet das mehr Beton, mehr Straßen, mehr Verkehr und mehr CO2. Diese Betonwüste ist aber nicht notwendig. Die Grünen Wiener Neustadt sehen es als ihre Aufgabe diesen negativen Entwicklungen entgegenzusteuern.

Ich bin in Wiener Neustadt geboren, aufgewachsen, hier zur Schule gegangen. Meine Kinder sind ebenso in dieser wunderbaren Stadt geboren und wachsen hier auf. Es ist unser Lebensmittelpunkt und darauf bin ich auch stolz. 

Und deshalb ist es mir so wichtig, die Lebensqualität zu steigern, die Klimakrise zu stoppen gemeinsam mit der Zivilgesellschaft und die Lebensgrundlage für Tiere und Pflanzen zu wahren.

Eckdaten:
Mithilfe und Unterstützung beim Aufbau des Jugend- und Kulturhaus Triebwerk
in Wiener Neustadt (1996 - 1999, 2001)
Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft für Wehrdienstverweigerung und
Gewaltfreiheit Wien (1997 - 2000)
Mitarbeit im Frauenhaus Wien (2002 - 2004)
Mitarbeit im buddy Verein - Initiative für HIV/Aids erkrankte Menschen
(2003 - 2004)
Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie (2004 - 2008)
Grün-Gemeinderätin in Wiener Neustadt (seit 2005)
Abgeordnete zum Nationalrat (2008 - 2017)
seit 2018 Sozialarbeiterin bei OptimaMed - ambulantes Rehabilitationszentrum Wiener Neustadt​

Kontakt:  tanja.windbuechler@gruene.at​ | Facebook​ | Instagram