gruene.at
Navigation:

BUCH IM GESPRÄCH - Putins rechte Freunde

September 2017
07
Donnerstag
Ort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt
Zeit:
19:00 Uhr

Russlands Präsident Wladimir Putin setzt auf Europas rechtspopulistische Parteien. Er fördert, finanziert und vernetzt sie untereinander. Sein Ziel ist, geopolitisch an Einfluss zu gewinnen und eine schwächelnde Europäische Union in die Bedeutungslosigkeit zu treiben.

Europas rechte Parteien setzen auf die Allianz mit Putin. Ihr Ziel ist, die EU zu zerschlagen und ein Europa mit sich abkapselnden Nationalstaaten zu errichten. Mit der AfD könnte erstmals in der Geschichte der BRD eine rechtsextreme Partei in den Bundestag einziehen und nach der bevorstehenden Nationalratswahl ist eine erneute Regierungsbeteiligung der FPÖ wahrscheinlich.

Diskussion mit dem Autor Michel Reimon, MEP und Abzg.z.NR. Tanja Windbüchler-Souschill; Moderation durch Josef Kleinrath

Buchverkauf vor Ort durch Bücher Hikade!​

Eintritt: FREI