gruene.at
Navigation:

BUCH IM GESPRÄCH - Wem gehört die Welt

September 2017
28
Donnerstag
Ort:
Bildungszentrum St. Bernhard
Domplatz 1
2700 Wiener Neustadt
Zeit:
19:00 Uhr

Buchpräsentation und Diskussion mit Hans-Jürgen Jakobs zu „Wem gehört die Welt“ - Aufdecken des Großfinanzkapitals und dessen Machteinfluss. Der erste umfassende Report über die Machtverhältnisse im globalen Kapitalismus.

​Sie heißen Larry Fink, Stephen Schwarzman oder Abdullah bin Mohammed bin Saud Al-Thani. Mit ihren Billionen schweren Fonds legen Blackrock, Blackstone oder Qatar Investment mehr Geld an als Deutschland erwirtschaftet. Sie dominieren längst die zentralen Felder der Weltwirtschaft und konzentrieren Geld und Einfluss wie nie zuvor. Doch wer sie wirklich sind und welche Ziele sie verfolgen, wusste bisher niemand.

Für weitere Informationen siehe auch:

https://www.randomhouse.de/Buch/Wem-gehoert-die-Welt/Hans-Juergen-Jakobs/Knaus/e501463.rhd

https://www.zdf.de/kultur/aspekte/hans-juergen-jakobs-im-interview-102.html

Eintritt: FREI