gruene.at
Navigation:
am 5. Dezember 2019

KUNSTSPENDE AN STADTPARTEI

Tanja Windbüchler, Selina Prünster, Anneliese Weichart - große Freude über echtes Greenwood-Gemälde

Die Künstlerin Elisa Greenwood schenkte heute in der Sparkasse Wiener Neustadt eines ihrer Werke den Grünen Wiener Neustadt als Dankeschön. "Tanja Windbüchler-Souschill und das Team der Grünen Wiener Neustadt unterstützen mich seit Jahren durch die Möglichkeit, meine großen Werke bei ihnen unentgeltlich unterzustellen. Das Werk "Letters to Alois" ist nun eine Schenkung an das ganze Team", so die Neustädter Künstlerin Elisa Greenwood, die zurzeit in der Sparkasse einige ihrer Werke ausstellt.

"Mir ist bewusst wie schwierig es ist für Neustädter Künstlerinnen und Künstler genügend Platz und Raum zu finden. Wiener Neustadt hat eine großartige Kunst- und Kulturszene, die braucht aber Raum und Ausstellungsorte. Und ich finde, dass es Zeit wird mehr Räume für Ausstellungen vonseiten der Stadt anzubieten. Es wird aber ebenso Stauraum für die erschaffenen Werke benötigt. Den stellen wir Elisa Greenwood und ihren Kunstwerken seit Jahren gerne zur Verfügung", so die Gemeinderätin Tanja Windbüchler-Souschill dankbar über das wunderbare Geschenk als Dankeschön, das im Büro der Grünen in der Lederergasse einen guten Platz finden wird.

Tanja Windbüchler-Souschill, Elisa Greenwood, Selina Prünster, Anneliese Weichart im Foyer der Wiener Neustädter Sparkasse