gruene.at
Navigation:
am 19. Mai

Ulrike Lunacek steht für ein Miteinander, für Respekt und ein starkes Europa

- Die Grünen Wiener Neustadt gratulieren der neuen Spitzenkandidatin

Mit der heutigen Entscheidung des Erweiterten Bundesvorstandes der Grünen wurden heute die starken, zukünftigen Weichen der Bewegung gestellt. "Die akkordierten Vorschläge, Ingrid Felipe zur Parteivorsitzenden und Ulrike Lunacek zur Spitzenkandidatin zu wählen, symbolisieren unsere Grünen Stärken", so die Stadtparteichefin der Grünen Wiener Neustadt und außenpolitische Sprecherin im Nationalrat, Tanja Windbüchler-Souschill.

"Mit Ulrike Lunacek wird somit dem Bundeskongress eine Niederösterreicherin als Spitzenkandidatin für die kommende Nationalratswahl vorgeschlagen, die international und österreichweit bekannt ist. Es freut mich persönlich, dass eine starke Stimme für Europa und für eine nachhaltige, menschenrechtsbasierte Außenpolitik an die Spitze der Grünen gerückt werden soll. Sie steht für das Miteinander, den Respekt und ein starkes Europa.“