gruene.at
Navigation:
am 26. Juni

INITIATIVE 'TEAM BAUMSCHUTZ' GESTARTET

Tanja Windbüchler, Anneliese Weichart - Wir laden alle Bürger*innen zum Mitmachen ein!

An vielen Ecken in Wiener Neustadt werden Bäume gefällt, oft wegen geplanten Bauvorhaben. „Wir sind sehr besorgt. Die Causa Obststadt in der Breitenauersiedlung bestätigte einmal mehr, wie unachtsam mit unseren Bäumen und unserer Natur in der Stadt umgegangen wird. Nur durch aufmerksame AnrainerInnen konnte die Katastrophe abgewendet werden. Das Unverständnis in der Bevölkerung ist weiterhin sehr groß, dass Parkplätze in einen Park gebaut werden sollten und dass es noch keine Idee für Nachpflanzungen der alten Baumbestände am Schulgelände gibt, die laut Plan durch den Zubau gefällt werden müssen“, so die Grüne Stadträtin Tanja Windbüchler-Souschill.

„Für die Stadtregierung sind Parkflächen wichtiger als jeder Baum. Bodenversiegelung schreitet munter voran, es gibt so wenig Bewusstsein in der bunten Stadtregierung für die Notwendigkeit und Wichtigkeit von Stadtbäumen. Deshalb unternehmen wir nun das Notwendige. Die Bevölkerung soll uns melden, wenn Bäume gefällt oder versetzt werden sollen. Foto und Standort kann leicht über Mail oder Facebook an uns gesendet werden, wir schauen uns dann die Situation gemeinsam mit den besorgten BürgerInnen vor Ort an. Je früher wir Bescheid wissen, desto besser ist es für die Rettung. Auch geht es um adäquate Nachpflanzungen wenn gefällt werden muss, die transparent dargestellt werden sollen“, sagt die Geschäftsführerin Anneliese Weichart.​

So machst du mit:

1. Foto des gefährdeten oder bereits gefällten Baumes machen

2. Foto unter Angabe der Adresse an Die Grünen Wiener Neustadt schicken oder auf social media mit #TeamBaumschutz posten