gruene.at
Navigation:
am 13. Mai

SCHÜTZEN WIR DIE PAPPELN!

Die Redaktion - Die Pappel ist Baum des Jahres 2018

Die Pappeln Wiener Neustadt sind immer wieder im Gespräch. „Die wunderbaren Pappeln in der Stampfgasse aber auch jene im Bereich des jetzigen Stadions mussten in der Vergangenheit leiden und müssen das auch in naher Zukunft - durch das Wohnbauprojekt am Areal des alten Stadions. Dabei ist die Pappel der Baum des Jahres 2018!

Die Pappel wächst extrem schnell und gibt zahlreichen Tieren Lebensraum. So lange sie gesund sind, wie jene in der Stampfgasse, sind diese wunderbaren Bäume eine große Bereicherung für die Stadt. Schade, dass oft die Pappel wie Unkraut behandelt und einfach umgeschnitten wird.

Die Grünen fordern weiterhin umfassenden Baumschutz in der ganzen Stadt!​